WIE DIE PRÄSIDENTSCHAFTSWAHLEN 2020 IN DEN USA BITCOIN IN SCHACH HALTEN KÖNNTEN

  • Die Krypto-Währungsgemeinschaft und sogar institutionelle Investoren beobachten Bitcoin, um einen neuen langfristigen Aufwärtstrend zu beginnen.
  • Dies könnte jedoch erst nach den Präsidentschaftswahlen 2020 in den Vereinigten Staaten geschehen, die aufgrund der US-China FUD im November dieses Jahres stattfinden.
  • Vergangene Krypto-Marktzyklus-Daten zeigen, dass Ausbrüche erst nach jeder US-Wahl stattfinden.

BITCOIN’S NÄCHSTER BULLENMARKTTREND BRAUT SICH LANGSAM ZUSAMMEN

Angst, Ungewissheit und Zweifel sind die schlimmsten Feinde von Kryptogeldinvestoren. Es sind diese starken Emotionen, die den Preis von Bitcoin Mitte März von über 10.000 Dollar auf unter 4.000 Dollar einbrechen ließen.

Der unerwartete schwarze Schwan einer Pandemie, die die Wirtschaft erdrückte, veranlasste ängstliche, zweifelnde und unsichere Investoren dazu, ihre Bestände an Aktien, Krypto-Währung, Gold und mehr in einem alarmierenden Tempo zu vernichten.

Der Ausverkauf wird nun für immer als Teil der Geschichte zementiert werden, denn er gehört zu den schlimmsten Marktabstürzen, die es je gegeben hat. Sicherlich gehörte er zu den schlimmsten während der kurzen Existenz von Bitcoin.

Der Vermögenswert, der aus der letzten großen Rezession hervorgegangen ist, wird als Absicherung gegen die Inflation in der nächsten Rezession betrachtet. Bekannte Hedgefonds-Manager wie Paul Tudor Jones nehmen den Vermögenswert nun ernst und vergleichen ihn mit der Rolle, die Gold in den 1970er Jahren spielte.

Etwa zu dieser Zeit wurde der Goldstandard abgeschafft, und der Dollar musste nicht mehr direkt an Gold gebunden werden. Seitdem befindet sich der Dollar auf einem stetigen Abwertungspfad.

In der Zwischenzeit hat der Goldpreis wieder ein Allzeithoch erreicht und es wird erwartet, dass er in den nächsten Jahren Bewertungen von über 3.000 Dollar erreichen wird, und zwar aus denselben Gründen, die Bitcoin so besonders machen.

Nämlich ist die digitale Knappheit der größte Vorteil von Bitcoin, um den Reichtum vor der Hyperinflation zu schützen, die dadurch entsteht, dass die Fed Geld nach Lust und Laune druckt.

Geld in Gold anlegen

ABER DIE PRÄSIDENTENWAHL 2020 IN DEN USA KÖNNTE DIE KRYPTO-PREISE NIEDRIG HALTEN

Die jüngste Halbierung von Bitcoin hat die Versorgung der Bergarbeiter weiter reduziert, was vermutlich jeden neuen Bullenmarkt in der Kryptoanlage in Gang setzen wird.

Die Halbierung liegt nun hinter uns, und die Institutionen schenken endlich Beachtung. Auch das Interesse des Einzelhandels boomt wieder. Die Voraussetzungen für eine erneute Hausse bei Bitcoin scheinen gegeben zu sein, doch die Kryptowährung kann die Schlüsselmarke von 10.000 US-Dollar nicht überschreiten und halten.

Was im Wege stehen könnte, sind die für diesen November geplanten US-Präsidentschaftswahlen 2020.

Unter Berufung auf den Handelskrieg zwischen den USA und China und die Schuldzuweisungen wegen der Pandemie erklärt Katie Nixon, CIO bei Northern Trust Wealth Management, gegenüber MarketWatch, dass die Marktvolatilität im Vorfeld der Wahlen voraussichtlich nur zunehmen wird.

Extreme Volatilität bei traditionellen Aktien, Öl und anderswo könnte Bitcoin noch Monate lang in Schach halten.

Betrachtet man, wie vergangene US-Wahlen jeden Bitcoin-Bullenmarkt beeinflusst haben, so kam es nach jeder Wahl zu einem Ausbruch und einem neuen Allzeithoch. Vor jeder Wahl bewegte sich Bitcoin weiterhin unter dem Widerstand.

Es ist nicht klar, warum sich die Anleger angesichts der hinter ihnen liegenden Wahlen zunehmend optimistischer fühlen würden, aber nach jedem bisherigen Zyklus scheint es einen direkten Zusammenhang damit zu geben, dass mit jedem neuen Bullenmarkt ein neuer begonnen wird.

Dies würde darauf hindeuten, dass Bitcoin noch monatelang mit 10.000 $ kämpft und wahrscheinlich erst 2021, wenn möglicherweise eine neue Periode des FOMO beginnt, gegen 20.000 $ verstoßen wird.

Neue Slot-Casinoseiten

Schauen Sie sich unsere Top-Listen der 100+ besten Casinoseiten an. Jede Website wurde sorgfältig geprüft und ausgewählt, um die Qualität zu gewährleisten, und natürlich sind alle von der Glücksspielkommission lizenziert. Wenn Sie mehr Informationen über eine bestimmte Casino-Website erfahren möchten, klicken Sie in die Rezension, um weitere Einzelheiten zu erfahren. Wenn Sie Ihr Glück versuchen möchten, klicken Sie sich einfach auf die Casino-Website durch – und denken Sie daran, immer verantwortungsbewusst zu spielen.

UK Casino SitesWenn Sie spielen, haben Sie mehr als tausend Kasinoseiten zur Auswahl. Um Ihnen die Auswahl etwas zu erleichtern, haben wir mehrere Casino-Websites geprüft und nur die allerbesten veröffentlicht, die unseren strengen Kriterien entsprechen.

Um sich als verifizierte Casino-Site zu qualifizieren, müssen die Betreiber eine Reihe von Kästchen ankreuzen, die wir im folgenden Abschnitt beschrieben haben. Wenn Sie mehr über jede einzelne Site erfahren möchten, klicken Sie innerhalb der Überprüfung, um alle spezifischen Details zu erfahren, die wir für Sie dargelegt haben, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. Wir besprechen wichtige Punkte, wie Boni, Zahlungsmethoden und die Qualität des Kundendienstes.

Wenn Sie möchten, dass wir eine Casino-Website überprüfen, die Ihrer Meinung nach in unsere Top-Listen aufgenommen werden sollte, oder wenn Sie andere Vorschläge haben, wie wir die Qualität unserer Website verbessern können, zögern Sie bitte nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Casino Sites-Überprüfungskriterien

Wir testen jede Website gründlich, bevor wir sie unseren Lesern empfehlen. Jeder Betreiber wird nach den gleichen Kriterien geprüft, um sicherzustellen, dass sie lizenziert, sicher und angenehm zu spielen sind. Darauf achten wir bei der Überprüfung von Kasinoseiten:

  1. Glücksspielkommissions-Lizenz – Eine ordnungsgemäße Lizenz bedeutet, dass das Online-Casino von der Glücksspielkommission reguliert wird. Diese Betreiber müssen sich an ein striktes Regelwerk in Bezug auf faires Spiel und verantwortungsbewusstes Spielen halten.
  2. Begrüßungsboni – Wir möchten, dass Sie den größten Nutzen aus Ihrem Geld ziehen, und deshalb empfehlen wir nur Websites mit den besten und großzügigsten Begrüßungsboni. Wir halten auch ein Auge auf die Angebote für reguläre Spieler, damit Sie wissen, dass Sie für Ihr weiteres Spiel geschätzt werden.
  3. Spielauswahl – Wir wollen Spielautomaten, Jackpots, Kasinospiele und Live-Kasino sehen, und zwar viele davon. Jeder hat seine Favoriten, und manche haben einfach Spaß daran, etwas Neues auszuprobieren. Die Casino-Websites, die wir prüfen, müssen alle eine großzügige Anzahl von Spielen zur Auswahl haben.
  4. Zahlungsmethoden – Neben Ihrer Debitkarte akzeptiert jeder gute Betreiber auch die beliebten E-Wallets wie PayPal, Neteller und Skrill. An neuen Orten können Sie oft auch über Ihr Mobiltelefon bezahlen. Eine Vielzahl von Zahlungsmethoden ist ein gutes Zeichen für ein modernes und flexibles Casino.
  5. Die Gesamterfahrung – Nicht zu vergessen, wir schauen uns auch die Website an, ihre Benutzerfreundlichkeit, wie sie auf verschiedenen Geräten funktioniert und wie es sich anfühlt, dort zu spielen. Sobald alle oben genannten Kästchen angekreuzt sind, bewerten wir die Kasino-Websites, die das beste Spielerlebnis bieten, höher als andere.

Mitglied von mehreren Websites werden

Kriterien für die Überprüfung von KasinositesWahrscheinlich haben Sie Ihre Lieblingskasinoseite, der Sie gerne treu bleiben möchten, aber trotzdem empfehlen wir Ihnen, an mehreren Standorten Mitglied zu werden. Der Hauptgrund dafür ist, dass Sie mehrere Willkommensangebote in Anspruch nehmen können, was Ihnen einen Vorteil und eine bessere Chance verschafft, mit etwas Bargeld davonzukommen.

Es gibt zahlreiche Kasino-Websites, die Sie mit Freispielen ohne Einzahlung Freispielen ohne jeglichen Haken belohnen werden. Obwohl dies Spaß macht und natürlich risikofrei ist, ist es in der Regel von geringerem Wert, und wir empfehlen Ihnen, das Angebot zu nutzen und sich anzuschauen, was die Belohnung dafür ist, dass Sie danach tatsächlich Ihre erste Einzahlung tätigen. Vergessen Sie nicht – Sie werden auch viele Werbe-E-Mails von diesen Casinos mit laufenden Angeboten erhalten, wenn Sie also Mitglied einiger weniger sind, werden Sie wahrscheinlich mit Boni überschüttet.

Wähle Casino Sites

Wählen Sie UK-Casino-SitesDie Wahl des für Sie am besten geeigneten Casinos hängt ganz von Ihren persönlichen Vorlieben ab, aber wir empfehlen Ihnen dringend, immer nur auf einer britischen Casino-Website zu spielen. Diese sind ordnungsgemäß reguliert und gewährleisten ein faires Spielerlebnis für alle, wohingegen ausländische Kasinos nicht so reguliert sind, und wir können Ihre Sicherheit nicht garantieren. Wir raten Ihnen, ausländische Spielautomatenstandorte gänzlich zu meiden.

Im Vereinigten Königreich haben Sie mehr Standorte, an denen Sie spielen können, als Sie möglicherweise Zeit haben, und da fast wöchentlich neue Spielautomatenstandorte freigegeben werden, gibt es immer neue Standorte zu erkunden und Boni einzufordern. Darüber hinaus haben britische Casino-Websites in der Regel einen weitaus besseren Support, wenn etwas schief geht oder wenn Sie Fragen haben. Auch die Auszahlung von Gewinnen erfolgt viel schneller, da die Zahlungsmethoden innerhalb des Vereinigten Königreichs gut funktionieren und natürlich von der Glücksspielkommission überprüft werden.

 

Binance berichtete über Peer-Handel für Hindu-Rupie und Indonesische Rupie

Der weltweit führende Krypto-Währungsumtausch, Binance, meldete einen Peer-to-Peer-Handel (P2P) für Indische Rupien (INR) und Indonesische Rupien (IDR).

In einem Posting in ihrem Blog führte sie aus, dass beide Treuhandwährungen gegen Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Tether (USDT) Binance Coin (BNB) und Binance Dollar (BUSD) über die Website und die mobile Anwendung der Plattform erhältlich sein werden.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao (CZ), sagte, Indien und Indonesien seien zwei der größten aufstrebenden Märkte, die es gibt.

https://the-bitcoincircuit.info/de/
Diese Märkte haben ein enormes Potenzial für die Einführung der Kryptomonik. In dieser Hinsicht freuen sie sich, der Massenbevölkerung einen benutzerfreundlichen kryptographischen Zugang zu ermöglichen.

Finanzbericht über die Marktkrise im März zu lesen

Finanz-P2P-Handel unterstützt 20 nationale Währungen. Der P2P-Handel an der weltgrößten Börse, die für den Gebrauch von Verbraucher zu Verbraucher und von Unternehmen zu Verbraucher konzipiert ist, unterstützt jetzt 20 nationale Treuhandwährungen.

Übrigens berichtete Binance über Peer-to-Peer-Handel, die Börse gab an, dass über 200 P2P-Händler weltweit die Plattform jetzt nutzen.

Sie können auch maßgeschneiderte Vorteile für die Händler in Anspruch nehmen, wie z.B. keine Gebühren auf Kautionen und einen gezielten Kundenservice, um ihre Gewinne zu steigern.

In der Erklärung hieß es, dass Einzelpersonen oder Teams, die über eine zuverlässige Quelle von Vertrauens- und Krypto-Währung verfügen, am Global P2P Trader Program der Binance teilnehmen können.

Sie können auch exklusive Vorteile genießen, darunter Nullsätze für Kautionen. Dazu gehören Anzeigenschaltung und Transaktionen, VIP-Rabatte und exklusiver Kundenservice.

Binance meldete Neuanschaffungen für den Handel

Erinnern Sie sich, dass die Übernahme der Verschlüsselungsdatenseite CoinMarketCap, eine der bekanntesten Plattformen der Branche, kürzlich angekündigt wurde.

Zu den weiteren Austauschangeboten der letzten Zeit gehört der gestrige Start. Bitcoin-Optionen auf der Futures-Handelsplattform von Binance, die vorerst auf die mobile Anwendung der Börse beschränkt ist.

 

Beratungsgruppe für Digital-Dollar-Projektnamen

Das Digital Dollar Project hat eine 22-köpfige Beratergruppe zusammengestellt, die die Arbeit an der Schaffung einer digitalen Währung der US-Zentralbank (CBDC) begleiten soll. Ein solches Team gibt dem Vorhaben mehr Substanz und man erwartet eine gewisse Grundentwicklung.

Wo kommt die Idee her?

Das Projekt ist das Geistesprodukt des ehemaligen CFTC-Vorsitzenden Chris Giancarlo, des ehemaligen CFTC-Innovationschefs Daniel Gorfine und des Pure Storage-CEO Charles Giancarlo, die eine gemeinnützige Stiftung namens Digital Dollar Foundation gegründet haben.

Digitaler DollarZiel des Projekts ist es, die Forschung und öffentliche Diskussion über die Vorteile eines CBDC zu fördern, Modelle dafür zu erforschen, wie ein digitaler Dollar aussehen könnte, und einen Rahmen dafür zu entwickeln, wie ein solcher geschaffen werden kann. So einige Regierungen erwägen die Einführung einer eigenen staatlichen Digitalwährung, das auch die USA mit von der Partie sind zeigt das dies durchaus ernst zu nehmenden Bestrebungen sind ein nicht unerheblicher Anteil der Kryptowährungen sind vermutlich in den USA geschaffen worden so auch der große Bitcoin höchst selbst wobei die Identität des Begründers bereits seit über 10 Jahren eines der best gehütetsten Geheimnisse der Gemeinde ist, auch wenn vermutet wird das CIA und FBI Informationen zur Identität des als Satoshi Nakamoto bekannten Begründer hat.

Mehr Branchenkenner kommen hinzu

Um dabei zu helfen, hat die Stiftung Accenture – das an CBDC-Projekten mit der Bank of Canada, der Monetary Authority of Singapore und der Riksbank gearbeitet hat – als leitenden Architekten und Technologie-Innovationspartner hinzugezogen.Nun haben sich einige Schwergewichte der Branche – darunter die ehemalige Sonderassistentin von Präsident Obama Adrienne Harris, die Blockchain des Weltwirtschaftsforums unter der Leitung von Sharon Bowen und der ehemalige SEC-Kommissar Michael Piwowar – einer Beratergruppe angeschlossen.

Die Erkenntnisse und das Fachwissen der neuen Mitglieder der Beratungsgruppe werden von unschätzbarem Wert sein, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, den Dollar in einer zunehmend digitalen Weltwirtschaft zu einer effektiveren und intelligenteren Währung zu machen„, sagt Giancarlo.

Chinesische Provinz: Alle unsere Städte haben eine Blockchain-Plattform

Die nordwestchinesische Provinz Gansu sagt, dass alle ihre Städte jetzt von ihrer Serviceplattform Blockchain Service Network (BSN) abgedeckt werden.

Nach einem Bericht der offiziellen Zeitung der Kommunistischen Partei Chinas, der People’s Daily, stellte Gansu das BSN erstmals im Mai 2019 vor. Die Provinzregierung richtete zunächst 18 Knotenpunkte innerhalb des neuen Distrikts zur Entwicklung des Staates in Lanzhou, der Hauptstadt und größten Stadt Gansus, ein. Alle 13 anderen Großstädte der Provinz haben inzwischen nachgezogen.

China hat in den letzten Jahren eine Reihe von Projekten im Zusammenhang mit der Blockkette vorangetrieben, aber nur wenige landesweite Bemühungen waren in ihrem Umfang mit dem BSN vergleichbar.

Die Behörden erwarten, dass das neue Netzwerk dazu beitragen wird, die technische und wirtschaftliche Schwelle zu senken, die für Unternehmen erforderlich ist, die Blockkettentechnologie-Lösungen einführen wollen.

BlockchainIm Januar richtete Gansu Mobile, eine Tochtergesellschaft des staatlichen Telekommunikationsdienstleisters China Mobile, ein Blockketten-Inkubationszentrum in der Provinz ein. Das Zentrum soll Blockketten-Tests beschleunigen – ein Vorhaben, das parallel zu den 5G-Plänen der Provinz laufen sollte.

China Mobile ist eine der sechs Institutionen, die zur Gründung des BSN beigetragen haben. Es hat bisher 69 Blockketten-Knotenpunkte im ganzen Land eingerichtet. 14 davon sind in Gansu im Einsatz, das inzwischen die zweitgrößte Anzahl von Knotenpunkten im ganzen Land hat.

Die Provinz erforscht nun Blockchainanwendungen in Bereichen wie Lieferkettenfinanzierung, E-Government, Internet der Dinge (IoT) und Produktverfolgung.

Chinas erstes landesweites Blockchainnetzwerk wurde im Oktober 2019 per Xinhua eingeführt

Die sechsmonatige interne Testphase des Projekts sollte ursprünglich Ende dieses Monats abgeschlossen werden.

Die Regierung bekräftigte ihre Verpflichtung, das BSN erst Anfang Januar im April dieses Jahres zur kommerziellen Nutzung einzuführen. Branchenbeobachter in Medien wie der Asia Times sagen jedoch, dass sie aufgrund der anhaltenden Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie damit rechnen, ihr Zieldatum zu verpassen.

Entwickler haben das BSN als eine zugrunde liegende Plattform beschrieben, die Blockkettenanwendungen für staatlich kontrollierte chinesische Einrichtungen beherbergt. Sie sagen, dass seine Einsatzmöglichkeiten vielfältig sind und dass es im Rechts-, Finanz- und Telekommunikationssektor sowie in anderen Branchen eingesetzt werden könnte.

Die Initiative ist Teil der umfassenderen „Belt and Road Initiative“, und die Behörden hoffen, dass sie die Effizienz des Handelsmanagements und der Handelsoperationen, des grenzüberschreitenden Projektmanagements und der Datenübermittlung steigern kann.

Die nationalen Bemühungen um die Blockkette werden von einem Konsortium durchgeführt, das das Staatliche Informationszentrum und sechs große Unternehmen, darunter China Mobile und China UnionPay, umfasst.

Die chinesische Regierung hat auch die Unterstützung einer Reihe von Technologieunternehmen, darunter Tencent, in Anspruch genommen.

Historische Daten deuten darauf hin, dass der Bitcoin-Preis innerhalb von 6 Monaten nach der Anpassung der extremen Schwierigkeiten 17.800 $ erreichen könnte

Das Netzwerk von Bitcoin durchlief erst kürzlich eine seiner größten Schwierigkeiten. Während sich dies schnell und erwartungsgemäß auf das Netzwerk auswirkte, ist alles wieder auf dem richtigen Weg und die Blöcke werden planmäßig produziert.

Interessante Leistungsdaten zeigen jedoch, dass der Preis nach Anpassungen mit extremen Schwierigkeiten, wie sie am 26. März zu beobachten waren, tendenziell steigt. Einigen Analysten zufolge könnte dies mittelfristig für den Preis von Bitcoin recht günstig sein.

Historische Performance des Bitcoin-Preises nach extremen Anpassungen

Am 26. März durchlief das Netzwerk von Bitcoin eine geplante Schwierigkeitsanpassung, die sich als eine der größten herausstellt. Der Schwierigkeitsgrad sank um etwa 15 %, was den Abbau von Bitcoin so profitabel machte.

Interessanterweise scheint es, dass nach solchen extremen Schwierigkeitsanpassungen der Preis über einen bestimmten Zeitraum hinweg vergleichsweise gut abschneidet. Dies wurde von Matt D’Souza, einem Hedgefondsmanager und CEO bei Blockware Solutions, angesprochen.

In einem Twitter-Thread erklärte er, dass die jüngste Anpassung eine der größten in der Geschichte von Bitcoin sei. Er wies auch darauf hin, dass dies in der Vergangenheit ein günstiges Signal für den langfristigen Kapitaleinsatz gewesen sei.

BTC-Leistung nach Diff. Anpassungen. Quelle: Matt D’Souza Twitter
Wie aus dem Diagramm, das D’Souza teilte, ersichtlich ist, ist der Preis von Bitcoin nach den vorherigen Anpassungen bei extremen Schwierigkeiten um durchschnittlich 129,25% gestiegen.

Interessanter ist, dass er in den 6 Monaten nach solchen Ereignissen um insgesamt 165,35% im Durchschnitt gestiegen ist. Wenn dieser Trend anhält, dürfte der Preis von Bitcoin im September 2020 theoretisch bei etwa 17.800 Dollar liegen.

Die beeindruckendste Leistung kommt in 12 Monaten, in denen der Preis von Bitcoin im Durchschnitt um insgesamt 1153,39 % steigt. Es ist natürlich auch erwähnenswert, dass dieser Prozentsatz ziemlich hoch ist, da sich der Preis von BTC im Dezember 2012 und im darauf folgenden Jahr um erstaunliche 5192% erhöht hat, wodurch die Gesamtzahl der Preise ziemlich stark gestiegen ist.

Die weltweite Entwicklung des Bitcoins

Es gibt eine Wendung für den Preis von Bitcoin

Während alle oben genannten Punkte für Bitcoin-Bullen günstig und vorzuziehen scheinen, ist es wichtig zu verstehen, dass das bisherige Verhalten kein Indikator für die zukünftige Leistung ist.

Darüber hinaus befand sich die Weltwirtschaft in keinem der vorangegangenen Jahre, die von extremen Schwierigkeiten geprägt waren, in einer massiven Finanzkrise wie der, die sich zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels abspielt.

Es ist immer noch unklar, wie sich Bitcoin in Zeiten enormer wirtschaftlicher Unsicherheit, in denen sich das Coronavirus weiter ausbreitet und die Weltwirtschaft unterdrückt, entwickeln wird.

Major Ripple-Unterstützer verkauft alle XRP-Bestände aufgrund der toxischen Gemeinschaft

Major Ripple-Unterstützer verkauft alle XRP-Bestände aufgrund der toxischen Gemeinschaft
Tiffany Hayden, einst eine der größten Unterstützerinnen und selbsternannten CEOs von XRP, hat ihre XRP-Bestände aufgrund ständiger Angriffe der XRP-Community verkauft. Die Blockchain-Beraterin sagte, dass die ständigen Angriffe von Ripple-Anhängern dazu führten, dass sie die Verbindung zum Projekt abbrach.

Der Major Ripple-Unterstützer gibt alle XRP aus

Während die Kryptoindustrie dafür bekannt ist, sehr leidenschaftliche Cliquen hervorzubringen, waren durch diesen Link nur sehr wenige Gemeinschaften so feindselig wie die um Ripple.

Die heißblütige Gruppe, die die vielversprechende Kryptowährung XRP des Unternehmens unterstützt, scheint für Tiffany Hayden , eine ihrer frühesten und lautstärksten Unterstützerinnen , unerträglich geworden zu sein. Die unabhängige Blockchain-Beraterin beschloss, ihre XRP-Bestände zu verkaufen und sich von der Community zu distanzieren.

Sie hat am 9. März getwittert:

„Ich halte nicht mehr $ XRP, XRP-Unterstützer, also finde etwas anderes, worüber ich reden kann.“

Sie erklärte, dass die XRP-Community „ihren Charakter angegriffen“ habe, seit sie herausgefunden habe, dass das Netzwerk unter Schwachstellen leide, die den Betrieb einstellen könnten. Sie

Sie behauptet auch, von ihren Gatekeepern aus dem Netzwerk ausgeschlossen worden zu sein, nachdem sie einen teuren Validator gedreht hatte , um bei den Sicherheitslücken zu helfen.

Bitcoin

Die XRP-Community beweist erneut ihre Feindseligkeit

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Feindseligkeit der XRP-Community Probleme verursachte. Bereits im Jahr 2018 musste Hive.one , früher bekannt als CryptoInfluencers, eine Plattform, die einflussreiche Persönlichkeiten in wichtigen Kryptowährungsgemeinschaften auflistet, seinen Abschnitt über Ripple streichen .

Das Hive-Team sagte, dass die Plattform einer eingehenden Prüfung unterzogen wurde, nachdem Joel Katz, Ripples CTO, als einflussreiche Person in Ripple hervorgehoben wurde. Während Hive feststellte, dass die gesammelten Daten lediglich informativ sind, hat die Ripple-Community ein so hohes Maß an Feindseligkeit gegenüber der Plattform gezeigt, dass sie gezwungen war, den gesamten Abschnitt zu eliminieren.

Damals glaubte man, dass die Empörung von der Auflistung von Stefan Thomas, dem ehemaligen CTO von Ripple, als zweitgrößtem Bericht in der Community herrührte, obwohl er seit Monaten nicht mehr mit Ripple zu tun hatte.

Ripple selbst nicht fremd Drama gewesen, wie es ist mit Blick auf eine Sammelklage bei dem Versuch , bereiten für einen Börsengang. Dem Unternehmen wurde vorgeworfen, fragwürdige Werbung zu nutzen und zu nutzen, während XRP als nicht registriertes Wertpapier vertrieben wird.

Es ist schwer zu sagen, ob sich eines dieser Ereignisse auf den Preis von XRP ausgewirkt hat, da der gesamte Kryptomarkt in den letzten zwei Tagen eine erhebliche Konsolidierung erfahren hat.

XRP notiert zum Zeitpunkt der Drucklegung bei rund 0,2 USD, was einem Rückgang von fast 6 Prozent in den letzten 24 Stunden entspricht.

Hat Bitcoin für eine bärische Korrektur in den Vordergrund gestellt

Hat Bitcoin [BTC] 10.000 Dollar für eine bärische Korrektur in den Vordergrund gestellt? Analysten erklären

Der Aufwärtstrend bei Bitcoin bringt ein neues Jahreshoch für Bitcoin.

Der Ausbruch aus dem absteigenden Kanal und dem 200-Tage-Gleitenden Durchschnitt ist ein starkes positives Signal für Bitcoin, da das Unternehmen weiterhin höhere Tiefst- und Höchstwerte bei Bitcoin Future verzeichnet. Darüber hinaus beginnt sie nun einen aufsteigenden Kanal zu bilden.

Laut Bitcoin Future gibt es bald ein Bärenhoch

Während Bitcoin für 10.000 Dollar vorbereitet schien, fiel es bei der 10.000-Dollar-Marke auf fast 250 Dollar zurück. Der Finanz- und Kryptoanalyst Mati Greenspan analysiert, wie sich der Preis in diesem Zusammenhang auswirken könnte. Er twittert,
Genießen Sie Krypto-Wetten & Casino auf 1xBit. Registrieren Sie sich mit dem Promo-Code COINGP und erhalten Sie 125% auf Ihre erste Einzahlung.

Der Aufwärtskanal, in dem wir uns seit dem US-Luftangriff auf den Iran im Irak befinden.

Das wahrscheinlichste Ergebnis der technischen Analyse wäre eine Rückverfolgung zur Unterstützung vor einem Pass bei $10k… So nah dran und doch so weit. Dennoch ist ein Aufwärtsbruch eines Aufwärtskanals durchaus möglich.

BTC/USD 1-Tages-Chart auf Münzbasis (Handelsansicht)

Darüber hinaus sind die anderen wöchentlichen und täglichen technischen Indikatoren alle nach Norden ausgerichtet. Jacob Canfield, einer der führenden Händler in der Gemeinde, twitterte,

Der 9100-Dollar-Flip war eine große Sache für #bitcoin.

Ehemalige Unterstützung des „absteigenden Dreiecks“ und der China-Pumpe. Der RSI bildet ein aufsteigendes Dreieck mit einem klaren Aufwärtstrendkanal auf der Tages-Chart.

Um 3:00 Uhr UTC am 6. Februar wird Bitcoin mit 9567 Dollar gehandelt. Der Preis testet um den Widerstand von den Höchstständen um die jüngsten Schließungen bei Xi-Pump bei $9550.

Lange auf Alts?

Zusammen mit Bitcoin haben auch Altcoins in den letzten Tagen einen positiven Lauf genommen. Während Bitcoin um 46% zulegt, hat die gesamte Marktkapitalisierung von Altcoins (ohne Bitcoin) von den Tiefstständen dieses Jahres um 70% zugenommen. Daher ist ein großer Rückzug bei Bitcoin Future oder eine Korrektur fällig. Die derzeitige Stimmung begünstigt jedoch die Haussiers in hohem Maße.

Bitcoin [BTC] könnte immer noch die $11.000 bis $12.800 übertrumpfen, die bei den Höchstständen des letztjährigen Pumps im Juni schlossen. Für Bullen, die auf der Suche nach einem Einstieg in Longs auf Alts sind, twitterte TraderXO, dass Geduld der Schlüssel ist, bevor weitere Longs hinzugefügt werden.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wann die Bitcoin die Obergrenze erreicht hat… aber wenn sie einmal ausverkauft ist, kann ich mir vorstellen, dass sich einige Alts gesund zurückziehen und einige solide Einstiege geben werden…

Das perfekte online Dating Profil

Das perfekte online Dating Profil

Beste Dating App für junge Leute

Beste Dating App für junge Leute